Superfoods

Flohsamenschalen für Deinen Darm

Indischer Flohsamen
Unser körperliches Wohlbefinden steht erwiesener Maßen in direktem Zusammenhang mit unserer Darmgesundheit, was z.B. durch Redewendungen wie „mein Bauchgefühl sagt mir, …“ zum Ausdruck kommt. Doch Stress, falsche Ernährung und wenig Bewegung belasten den Darm in unserer schnelllebigen Zeit enorm und nicht wenige leiden an einem Reizdarmsyndrom, Übergewicht oder anderen

Wunderknolle Topinambur für Deinen Darm

Topnimabur
Topinambur erlebt zurzeit eine wahre Renaissance als Heilpflanze. Das hat die Wurzelknolle aus der Gattung der Korbblütler vor allem ihrer einzigartigen Wirkung für den Darm zu verdanken, denn Topinambur ist extrem reich an Inulin (ca. 16%), einem natürlichen Präbiotika, welches ideal für die natürliche Darmsanierung ist. Lerne die Wunderknolle kennen

Präbiotika – Nahrung für den Darm

Präbiotikum
Wer hat davon noch nichts gehört – Probiotische Lebensmittel, wie Joghurt, Müsli und Säfte, die Mikroorganismen enthalten, welche eine gesunde Darmflora fördern sind zurzeit in aller Munde. Was viele jedoch nicht wissen ist, dass ihr Pendant, die so genannten Präbiotika, fast noch wichtiger sind, da sie die Nahrungsquelle für unsere

Natürliche Antibiotika – Die wirksamsten Kräuter gegen Bakterien

Heilkräuter
Die Entdeckung von Antibiotika gehört zweifelsfrei zu den bedeutendsten medizinischen Fortschritten des 20. Jahrhunderts. Allerdings wird die Wirksamkeit des Medikamentes bei bakterienbedingten Erkrankungen von zahlreichen Nebenwirkungen begleitet, denn Antibiotika bekämpfen in der Regel zuverlässig ALLE Erreger im menschlichen Körper, unterscheidet aber leider nicht zwischen krankmachenden und nützlichen Bakterien. Viele Bakterien,

Mexican Wild Yam: Die Yamswurzel gegen Frauenbeschwerden

Yamswurzel
Osteoporose, Migräne, Depression und vieles mehr sind schon lange bekannte Nebenwirkungen der hormonellen Verhütung. Dennoch schlucken rund 35 % aller Frauen täglich die Antibabypille, teilweise auch um Menstruationsbeschwerden wie PMS (Prämenstruelles Syndrom) zu lindern. Kommt das schöne Geschlecht dann in die Wechseljahre treten andere Probleme auf, die man wiederum ungeachtet

Papain – Tropenkraft der Papaya

Papain
Viel Obst und Gemüse essen ist gesund, das weiß schon jedes Kind, denn Vitamine sind wichtig. Oft aber haben besonders Tropenfrüchte, neben der Aufnahme von Vitaminen, noch viel mehr zu bieten. Besonders reichhaltig ist z.B. die Papaya. In ihr kommt das seltene Enzym Papain vor, welches unserem Körper auf mannigfaltige

Reishi – Vitalpilz aus Fernost

Heilpilz
Reishi (Ganoderma Lucidum), Pilz des ewigen Lebens, gilt in Fernost als so wirkungsvoll und kostbar, dass er einst dem Kaiserhof in China vorbehalten war. In vielen ostasiatischen Ländern wird er seit über 2.000 Jahren als Heilmittel eingesetzt und u.a.  für seine Anti-Aging Eigenschaften verehrt. Grundsätzlich wirkt er durch seine Reichhaltigkeit

Manuka Honig – die sanfte Kraft der Blüten

Blütenhonig
Dass Honig seit jeher zu den Klassikern eines jeden Frühstückbuffets gehört ist allgemein bekannt, doch dass von ihm auch eine heilende Wirkung ausgeht, dürfte den meisten neu sein. Zumindest ist das beim neuseeländischen Manuka Honig der Fall. Bereits die Maori wussten um dessen Heilwirkung und setzen ihn bewusst zur Behandlung

Colostrum – Erstmilch für den Körper

Kuh auf der Weide
Colostrum, auch Erstmilch genannt, ist die Milch, welche ein neugeborenes Säugetier in den ersten 12 Stunden nach der Geburt bekommt. Sie enthält lebensnotwendige Nährstoffe wie Proteine, Enzyme, Vitamine oder Mineralien in extrem hohen Mengen, um das Immunsystem des Neugeborenen zu stärken und Kraft fürs Wachstum zu geben. Dieses so reichhaltige